Naturbestattung

Naturbestattung"Zurück zur Natur" könnte man sich denken, wenn man über die Beisetzung einer Urne in der freien Natur nachdenkt. So ganz frei ist diese Natur allerdings auch nicht, denn durch den in Deutschland herrschenden Friedhofszwang für Urnen ist die Beisetzung nur in eigens hierfür ausgewiesenen und zugelassenen Waldgebieten möglich, die von verschiedenen Gesellschaften angeboten werden. In der Regel erfolgt die Beisetzung in speziellen, biologisch abbaubaren Urnen, die innerhalb kurzer Zeit auflösen und so die Möglichkeit bieten, die Aschereste dem Kreislauf der Natur wieder zuzuführen. Die dazugehörigen Bäume werden entweder als Gemeinschafts-, Familien- oder Freundschaftsbaum angeboten, je nachdem, welcher Kreis gemeinsam beisetzt werden möchte.

Sie haben Fragen zum Thema Naturbestattung? Sprechen Sie uns unverbindlich an!

Krugmann Bestattungen   │   Schwelmer Str. 85   │   42389 Wuppertal   │   Telefon 02 02 - 60 25 57   │   Telefax 02 02 - 6 08 47 20